Kreuzfahrt mit der RV Laos Pandaw auf dem Mekong von Vientiane nach Chiang Saen – 10 Nächte

Vientiane - Sanakham - Ban Paklay - Pak Lai - Tha Deua - Luang Prabang - Pak Beng - Chiang Saen

Diese Kreuzfahrt bietet eine Gelegenheit, durch wunderschöne einsame und unberührte Landschaften in Laos zu reisen, durch tiefe Schluchten, vorbei an kleinen Dörfern und zu Buddhistischen Tempeln am Mekong.

Das Laos-Mekong Programm ist eine Drei-Länder-Tour, denn das Schiff wird von Vientiane, der alten Hauptstadt, die so besonders stark an die französische Kolonialzeit erinnert, bis nach Chiang Saen in Thailand fahren. Zum Abschluss folgt noch ein Ausflug zum berühmten Goldenen Dreieck, wo Thailand und Burma zusammentreffen.

Die Passagiere werden 2 Nächte in der UNESCO Weltkulturerbestadt Luang Prabang mit ihren zahlreichen Tempeln und überwältigenden mit Holzschnitzereien verzierten Klöstern verbringen und dann vorbei an reißenden Wasserfällen und Schluchten tief in die Berge vordringen. Im Programm enthalten sind Besuche von Bergdörfern und Wanderungen durch den Dschungel und durch herrliche unberührte Landschaften.

Das Schiff hat 10 sehr schöne Kabinen in der 5*-Kategorie. Es fährt den oberen Mekong hinauf mit niedrigem Tiefgang und zusätzlicher Maschinenkraft. Pandaw-Gäste haben das Gefühl, auf einer privaten Yacht zu sein. Das Verhältnis von Mannschaft und einzelnem Passagier beträgt 2:1, und alle Landausflüge, Trinkgelder für die Crew, Mahlzeiten und alle im Land hergestellten Soft Drinks und alkoholischen Getränke sind bei diesem Programm im Preis enthalten.

Termine und Preise auf Anfrage

RV Laos Pandaw - das neueste Schiff der Pandaw-Flotte

Erbaut: 2014 in Laos

Betten für 20 Personen, 10 Kabinen auf dem Main Deck, 17m² groß, vertäfelt mit Teakholz und Messing, französische Panoramafenster

Vietnamtours Laos Pandaw Cruise

In den Kabinen steht kostenlos zur Verfügung:

Kimonos und Slipper, kosmetische Markenartikel, Mineralwasser unbegrenzt, elektrisches Mini-Safe, importierte Qualitätsbettwäsche und zwei Arten von Kissen, erstklassige Matratzen, verstellbare Betten, Willkommens-Blumen-Arrangement und -Geschenk, geräumige Schränke, Haartrockner, 24-Stunden Wäsche-Service, abends kostenlose Cocktail-Canapés.

Weinauswahl und Abendessen

  • Einheimischer Chef-Koch, der ein international erfahrenes kulinarisches Team leitet
  • Auswahl von kalorienreduzierten und leichten Speisen
  • Kaffee, Wasser, Tee, im Land hergestellte Soft Drinks, Bier und alkoholische Getränke
  • Umfangreiche Weinliste mit ausgezeichneten Weinen
  • Verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Diskussionen, Kochkurse
  • Willkommensgetränk bei der Ankunft
  • Willkommens-Cocktail
  • Abschiedsessen
  • Lounge an Deck und Cocktailbar
  • Restaurant mit Tischen außen und Klimaanlagen innerhalb der Räume
  • 24-Stunden-Bar
  • Bäckerei an Bord mit täglich frisch gebackenem Brot und Brötchen

Landausflüge

  • Schuhreinigung nach dem Ausflug
  • Trinkwasser in Flaschen
  • Erfrischungstücher nach den Ausflügen
  • Privater Reiseführer und Transport bei allen Landausflügen

Sicherheit

  • Die gesamte Crew ist nach internationalen Marine-Standards trainiert
  • Feueralarm-Einrichtung in allen Kabinen und in allen anderen Räumen
  • Feuerlöscher auf dem gesamten Schiff
  • 24-Stunden-Wache

Programmablauf

Kreuzfahrt mit der RV Laos Pandaw auf dem Mekong von Vientiane (Laos) bis nach Chiang Saen (Thailand) und Ausflug zum Goldenen Dreieck - 10 Nächte

1. Tag – Beginn der Reise in Vientiane

Der Programmverlauf dieser Flusskreuzfahrt steht nur in groben Zügen fest. Da die Reise durch abgelegene Gebiete führt, sind Programmänderungen unvermeidlich.

Transfer Information: Die Transfers vom Flughafen oder Hotel in Vientiane oder Udon Thani (Thailand) sind im Reisepreis enthalten. Die Ankunft am frühen Morgen wird empfohlen. Bei späterer Ankunft wird der Transfer zwar auch durchgeführt, aber Sie können nicht am Mittagessen und am Nachmittagsausflug teilnehmen. Wenn Sie in einem Hotel in der Stadt übernachtet haben, werden Sie zwischen 10:30 und 11:00 vormittags dort abgeholt. Wenn Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, fällt für den privaten Transfer ein Mehrpreis an. Vientiane Jetty: Land River Transport Enterprise, Thadeua Road km 4, Sisattanmark District.

Gegen 11.30 Uhr gehen Sie an Bord. Anschließend wird das Mittagessen serviert, und nachmittags lernen Sie die Stadt Vientiane mit ihren schönen Gebäuden aus der französischen Kolonialzeit kennen:

Tempel Sisaket, Präsidentenhalle, Tempel Wat Prakeo und Phatouxay Denkmal.

Vientiane is die Hauptstadt und die größte Stadt von Laos. Sie liegt am Mekong nahe der Grenze zu Thailand. Am späten Nachmittag setzt sich das Schiff in Bewegung. Abends wird ein Begrüßungsessen an Bord serviert. Über Nacht liegt das Schiff in der Nähe von Vientiane vor Anker.

2. Tag – Fortsetzung der Kreuzfahrt auf dem Mekong

Heute fahren Sie stromaufwärts vorbei an Dschungellandschaften und kleinen Flussdörfern. Nachmittags Kochkurs auf dem Oberdeck. Ankunft in Ban Xanakham, wo das Schiff vor Anker geht.

3. Tag – Ban Paklay

Nachmittags Besuch der französischen Verwaltungsstadt Pak Lai, wo viele Gebäude aus der französischen Kolonialzeit und der lebendige Markt zu bewundern sind. Die Stadt feiert das größte Elefantenfest in Südostasien, gewöhnlich im Februar. Rückkehr zum Schiff in Ban Muang, wo das Schiff über Nacht vor Anker liegt.

4. Tag – Ban Park Bor Village

Nachmittags Besuch des Dorfes Ban Park Bor (Volksstamm der Kmu), ein Dorf mitten im  Dschungel am Ufer des Mekong.

Impressionen

Pandaw Cruise An Deck

Kabine auf der Pandaw Cruise

Am Deck der Pandaw Cruise in Laos

Pandaw Cruise Laos Restaurant

Pandaw Cruise im Bad

Pandaw Cruise Abendstimmung an Bord

5. Tag – Ban Mouang Khai Village

Morgens fahren Sie an dem neu errichteten Stauwerk vorbei, das Teil des Xanyaburi Kraftwerks ist. Weiter geht es stromaufwärts zum Dorf Ban Mouang Khai.

6. Tag – Luang Prabang

Morgens Sightseeing mit einem Minibus: Besuch eines Dschungelsees und des gewaltigen Khuang Si Wasserfalls. Sie besuchen auch den Schmetterlingsgarten und das Elefanten-Camp. Dann erreichen Sie das Zentrum der Tempelstadt Luang Prabang. Nach dem Mittagessen erkunden Sie mit einem Tuk-Tuk dieses einzigartige gut erhaltene Weltkulturerbe mit seinen vielen buddhistischen Tempeln und dem Königlichen Palast. Es gibt auch einen lebendigen Nachtmarkt und viele hübsche Cafés sowie einige sehr gute Restaurants am Ufer des Mekong.

7. Tag – Luang Prabang

Frühmorgens machen Sie einen Spaziergang, um dabei zu sein, wenn Hunderte von Mönchen durch die Stadt wandern, damit die Bewohner ihnen ihre Opferschalen mit Essen füllen können. Die Passagiere können sich daran beteiligen.
Vormittags Spaziergang mit Besuch des Nationalmuseums und des Morgenmarktes.
Der Nachmittag ist frei, damit Sie auf eigene Faust die Schönheit und die einzigartige Atmosphäre der Stadt Luang Prabang auf sich wirken lassen können.
Am späten Nachmittag findet auf dem Oberdeck eine Veranstaltung mit Musik und traditionellen laotischen Tänzen statt. Über Nacht bleibt das Schiff in Luang Prabang.

8. Tag – Pak Ou Höhlen

Morgens Bootsfahrt zu den Pak Ou Höhlen, ein buddhistisches Heiligtum in spektakulären Kalksteinhöhlen. Sie fahren weiter stromaufwärts auf dem Mekong nach Ban Bo.
Nach dem Mittagessen können Sie an einem Kochkurs auf dem Oberdeck teilnehmen.

9. Tag – Pak Beng

Vormittags Spaziergang auf dem Stadtmarkt von Pak Beng. Nach dem Mittagessen (wenn es die Zeit erlaubt) Erkundung von Ban Pak Sin, ein traditionelles Flussdorf mit besonderem Charme.

10. Tag – Chiang Saen (Thailand)

Fortsetzung der Kreuzfahrt zur Grenze zwischen Laos und Thailand in Huay Say. Dort reisen Sie nach Thailand ein in die hübsche Hafenstadt Chiang Saen. An Bord der Laos Pandaw werden abends Cocktails und ein Abschiedsessen serviert.

11. Tag – Goldenes Dreieck

Gegen 08:30 morgens gehen Sie in Chiang Saen von Bord. Anschließend Erkundung des Goldenen Dreiecks und des Opium-Museums. Transfer zum Flughafen oder zum Hotel in Chiang Rai (3 Stunden Fahrt) oder Chiang Mai (6 Stunden Fahrt).

Hinweis:

Die Reiseroute dieser Kreuzfahrt wird nur ungefähr angegeben und kann unterwegs geändert werden. Da sie in sehr entlegene Gegenden führt, können Änderungen unvermeidlich sein. Wer diese Kreuzfahrt bucht, sollte flexibel sein.

Enthaltene Leistungen

  • Eintrittsgebühren
  • englisch sprechender Reiseführer
  • Trinkgelder für die Crew
  • Hauptmahlzeiten
  • Kaffee, eine Auswahl an schwarzen Tees und Kräutertees, Mineralwasser sowie vor Ort  hergestellte Soft Drinks, Bier und Alkohol.
  • Transfers vom Schiff nach Chiang Rai / Chiang Rai

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge
  • Hafengebühren (falls erhoben)
  • Wäsche-Service
  • Visagebühren
  • Kraftstoff-Preiserhöhungen
  • importierte Getränke wie Wein, besondere Alkoholika und Liköre und Marken wie Perrier sowie Espressos und Capuccinos an der Bar und Trinkgelder an Reiseführer, Busfahrer, Bootsführer und Rikschafahrer.

Termine und Preise auf Anfrage

Simple Share Buttons