Tonel Sap
Tonel Sap

Mekong-Kreuzfahrt mit der Toum Tiou I und II

8 Tage Siem Reap - Saigon v. v.

Es gibt keine schönere Art, die Geheimnisse Indochinas zu entdecken, als eine Kreuzfahrt auf seiner Lebensader, dem grandiosen Mekong. Dieser mächtige Fluss verbindet u.a. die Kulturen von Kambodscha und Vietnam. Heute vermittelt Südostasien eine so intensive exotische Anziehungskraft, wie sie nur wenige andere Reiseziele haben.

Eine Mekong-Kreuzfahrt ist eine bequeme, entspanennde und gleichzeitig belebende und erholsame Art, Kambodscha und Vietnam kennenzulernen, und bleibt eine unvergessliches Urlaubserlebnis: Unglaublich schöne Sonnenuntergänge über Kambodschas Wäldern und der Wasserwelt des Mekongdeltas mit den vielen mäandrierenden Nebenflüssen, unübertroffene archäologische und kulturelle Schätze, exotische Speisen, das vibrierende Leben wiedererstandener Städte und immer wieder das freundliche Lächeln der Menschen.

Termine und Preise auf Anfrage

Ihr Schiff: Die Toum Tiou I

Die Toum Tiou I und ihr Schwesternschiff Toum Tiou II sind die einzigen Flusskreuzschiffe, die direkt von der Anlegestelle in Siem Reap bis zum Saigoner Hafen (und v.v.) fahren. Bei anderen Kreuzfahrten, müssen die Gäste das erste oder das letzte Stück der Reise an Land per Bus zurücklegen. Ein weiterer Vorteil der Toum Tiou ist, dass sie auf Grund ihres geringen Tiefgangs auch zu entlegenen kleinen Dörfern gelangen kann, so dass sie den Gästen faszinierende Einblicke in das Alltagsleben der Bewohner und auch in die Tier- und Pflanzenwelt bietet.

Toum Tiou I

Die Toum Tiou ist ein kleines Schiff mit mittleren Aufbauten. Dadurch ist ein schneller Stellungswechsel zwischen Backbord, Steuerbord, nach hinten und nach vorn möglich. Das lohnt sich, da der Rundumblick auf dem Tonle Sap viele schöne Motive bietet. Die Passagiere können dem Steuermann bei seiner Arbeit zusehen, da sich sein Ruderhaus auf dem Hauptdeck befindet. So kann man sich vielleicht vorstellen, wie schon im Königreich der Khmer auf dem Tonle Sap gefahren wurde.

Schiffsmaße

Länge – 38 m
Breite – 7 m
Tiefgang -1.7 m
Flagge – Kambodscha
Anzahl der Kabinen – 10
Renoviert – 2012

Kabinen

Toum-Tiou-I-Kabinen-Plan

Das Boot hat insgesamt 10 gemütliche Kabinen, alle klimatisiert (individuell einstellbar) und mit privatem Bad. Sechs sind auf dem Oberdeck und vier auf dem unteren Deck. Sie sind 12m² groß und dekorativ ausgestattet. Ein großes Panorama-Fenster bietet einen freien Blick auf den Fluss.

In der Kabine stehen zur Verfügung: Pantoffeln und Bademantel, Tee, Kaffee und Trinkwasser, ein großer Fernseher, ein DVD Player mit  internationalen Filmen, Spiele und Bücher, ein elektrisches Mini Safe, Kosmetikspiegel in der Kabine und im Bad sowie ein Föhn,  Schrank und Stauraum unter dem Bett, importierte Bettwäsche, zwei Arten von Kissen und ausgezeichnete Matratzen. Die Betten können als Doppelbett oder als getrennte Betten genutzt werden. Wäscheservice in Phnom Penh.

Toum Tiou 1

Toum Tiou I – Kabine auf dem Oberdeck

Toum Tiou I

Toum Tiou I – Open Air Restaurant

Kulinarische Genüsse

Frühstück und Mittagessen sind perfekt auf den erhöhten Appetit der Gäste bei einer Schiffsreise abgestimmt. Beim Dinner kann man sich wie „Gott in Frankreich“ fühlen. Denn die asiatisch-französische Küche auf der Toum Tiou ist göttlich, ein kleines Beispiel: Tre-Roo-Filet vom Schlangenkopffisch, ein typischer Mekongfisch, der mit Zitronengras in Folie gebacken wird.

  • Ein lokaler Chefkoch leitet ein erfahrenes internationales Team von Mitarbeitern
  • Frühstücks- und Mittagsbuffet mit warmen und kalten Speisen, Abendessen mit Bedienung
  • Individuell zubereitete kalorienarme Menus sind erhältlich.
  • Tee, Kaffee und Trinkwasser kostenlos
  • Umfangreiche Weinliste mit erstklassigen Weinen und Likören
  • Kulturelle Veranstaltungen, Gespräche, Kochkurse an Bord
  • Welcome Drink bei der Ankunft
  • Welcome Cocktail
  • Abschiedsempfang
  • Lokale und vietnamesische Küche und „Captain’s Farewell Dinner“
  • Nächtliche Unterhaltung in der Saloon Bar
  • Bar auf dem Sonnendeck
  • 24-Stunden-Service Bar

Service an Bord

An Bord gibt es interessante Vorträge, Bücher mit klassischer Literatur. W-LAN ist verfügbar.
Nach jedem Ausflug wird Ihr Schuhwerk gereinigt. Nach den Ausflügen werden Erfrischungstücher und Erfrischungsgetränke angeboten.

An den Ausflügen nehmen maximal 24 Personen teil. Auf den Deluxe Sampans werden Erfrischungstücher, frische Früchte sowie Tee und Kaffee angeboten.

Bei allen Ausflügen werden geräumige Busse für maximal 20 Passagieren benutzt. Ein Guide, der in Erster Hilfe ausgebildet ist, begleitet die Ausflüge.

Damit Sie sich wohl fühlen

  • Alle Besatzungsmitglieder sind in Erster Hilfe ausgebildet.
  • Feueralarm-Einrichtung und Feuerlöscher in allen Kabinen und im Gemeinschaftsbereich
  • Ein erfahrener Schiffs-Superintendant ist an Bord
  • 24-Stunden Sicherheitsdienst
  • Höchster Hygiene-Standard an Bord
  • Versicherung bei anerkannten internationalen Gesellschaften

Mannschaft

Captain
1st Officer
Chief Engineer
1st Engineer
Electrician
Ship manager
Housekeeping
Dining
Bar keeper
Chefs
Masseur/Physiotherapeut
Lokale Reiseführer
Englisch und französisch sprechende Reisesführer

Ihr Schiff: Toum Tiou II

Die Toum Tiou II unterscheidet sich – wie ihr Schwesternschiff Toum Tiou I – von anderen Mekong-Flusskreuzschiffen dadurch, dass sie eine echte Kreuzfahrt zwischen Siem Reap und Saigon durchführt. Die Passagiere bleiben nicht nur während der gesamten Reise auf dem Schiff, sondern die Schiffe fahren auch die ganze Zeit auf Nebenflüssen und Kanälen nahe dem Hauptstrom. Dadurch haben die Passagiere einen freien Blick auf die interessante landwirtschaftlich geprägte Region und ihre Bewohner. Die anderen Schiffe sind viel größer und nicht dafür gebaut, durch schmale Kanäle und Nebenflüsse zu fahren.

Toum-Tiou-II

Die Toum Tiou II bietet ein einzigartiges Kreuzfahrterlebnis mit spektakulären Ausblicken auf Fauna und Flora am Mekong und das abwechslungsreiche Alltagsleben der Bewohner an den Ufern in Kambodscha und Vietnam. Größer als ihr Schwesternschiff Toum Tiou bietet die Toum Tiou II sogar noch mehr Komfort mit zusätzlicher Ausstattung der Kabinen.

Zur Unterhaltung finden an Bord auch kulturelle Veranstaltungen und Kochkurse statt.

Schiffsmaße

Länge – 38m
Breite – 8m
Tiefgang – 1.8m
Flagge – Kambodscha
Überholt – 2012

Kabinen

Toum-Tiou-II--Kabinen-Plan

  • 14 Kabinen – 6 auf dem Oberdeck / 8 auf dem Unterdeck
  • Die 14 gemütlichen Kabinen sind mit edlen Holzvertäfelungen in elegantem kolonialem Stil ausgestattet.
  • Große Panoramafenster gewähren einen ungehinderten Blick auf den Fluss.
  • Die Bäder sind mit hochwertigen Armaturen und exotischer Holzausstattung ausgestattet.
  • Pantoffeln, Bademäntel und Föhn stehen zur Verfügung.
  • Großer Fernsehbildschirm, DVD Player mit einer Auswahl an preisgekrönten internationalen Filmen, klassische, asiatische und internationale Brettspiele und Bücher
  • Elektrischer Mini-Safe
  • Zentral gesteuerte Klimaanlage
  • Importierte Qualitätsbettwäsche und zwei Arten von Kissen
  • Ausgezeichnete Matratzen
  • Alle Betten können in getrennte Betten oder in Doppelbetten umgewandelt werden.
  • Kosmetik-Spiegel in Kabine und Bad
  • Mehrfachstecker
  • Viel Platz im Schrank und Stauraum unter dem Bett
  • Turndown Service (Vorbereitung der Kabinen für die Nacht)
  • 24-Stunden Wäscheservice

Toum-Tiou-II

Bad auf der Toum Tiou II

Toum-Tiou-II

Restaurant auf der Toum Tiou II

Kulinarische Genüsse

  • Ein lokaler Chefkoch leitet ein erfahrenes internationales Team von Mitarbeitern
  • Frühstücks- und Mittagsbuffet mit warmen und kalten Speisen, Abendessen mit Bedienung
  • Individuell zubereitete kalorienarme Menus sind erhältlich.
  • Umfangreiche Weinliste mit erstklassigen Weinen und Likören
  • Erfrischungsgetränk bei der Ankunft
  • Welcome Cocktail
  • Abschiedsempfang
  • Kochkurse, lokale und vietnamesische Küche und „Captain’s Farewell Dinner“
  • Nächtliche Unterhaltung in der Saloon Bar
  • Bar auf dem Sonnendeck
  • 24-Stunden-Service Bar
  • Frisches Brot und Gebäck auf Anfrage

Gemeinschaftsbereich

  • Bücherei mit klassischer Literatur
  • Wireless Internet

Service Landausflüge

  • Eintrittsgelder sind im Preis enthalten.
  • Schuhe werden nach jedem Ausflug geputzt.
  • Trinkwasser in geschlossenen Flaschen
  • Erfrischungstücher und Erfrischungsgetränk nach den Ausflügen
  • Maximale Teilnehmerzahl pro Reiseführer bei allen Ausflügen – 28 Gäste
  • Luxus-Sampans mit Service für Erfrischungstücher, frische Früchte, Tee und Kaffee
  • Geräumiger Bus bei allen Exkursionen (maximal 20 Passagiere pro Bus)
  • Ein in Erster Hilfe ausgebildeter Assistent begleitet die Gruppe bei allen Ausflügen.

Damit Sie sich wohl fühlen

  • Alle Besatzungsmitglieder sind in Erster Hilfe ausgebildet.
  • Feueralarm-Einrichtung in allen Kabinen und im Gemeinschaftsbereich
  • Feuerlöscher in allen Bereichen des Schiffes
  • Ein erfahrener Schiffs-Superintendant ist an Bord
  • 24-Stunden Sicherheitsdienst
  • Höchster Hygiene-Standard an Bord
  • Versicherung bei anerkannten internationalen Gesellschaften

Die Mannschaft an Bord

Captain
First Officer
Chief Engineer
1st Engineer
Electrician
Ship manager
Housekeeping
Dining
Bar keeper
Chefs
Massage therapist
Local tour guides
English and French speaking guides

Kreuzfahrt Saigon - Siem Reap (8 Tage/7Nächte)

1. Tag – Saigon – My Tho

Die Toum Tiou wartet im Hafen von Saigon auf Sie. Sie gehen an Bord, genießen einen Wilkommenstrunk und erhalten eine Einführung in das Programm. Dann beginnt Ihre Kreuzfahrt mit der Toum Tiou in Richtung My Tho.

2. Tag – My Tho – Cai Be – Vinh Long

In der Morgendämmerung fährt die Toum Tiou weiter. Beginnen Sie den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, während das Schiff sanft durch den wunderschönen Kanal von Cho Gao navigiert. Nahe der Insel Thoi Son am Ufer eines nördlich gelegenen Mekong-Arms geht die Toum Tiou vor Anker. My Tho („duftendes Kraut“) zieht Tausende von Touristen an, die die unberührte Schönheit des Mekong-Deltas erleben möchten. Es ist eine blühende Stadt mit ca. 100.000 Einwohnern, berühmt für ihre vielen Obstplantagen, Gärten und ausgedehnten Reisfelder. Das Klima ist das ganze Jahr über warm und angenehm. Hier finden sich auch luxuriöse Gärten umgeben von Kokusnusspalmen, Bananenbäumen und Mangobäumen.

Kleine Boote kommen zur Toum Tiou, um die Passagiere zu einer Fahrt ans Festland abzuholen. Sie machen eine kurze City Tour in My Tho, wobei Sie unterwegs an dem farbenfrohen Markt halt machen. Dann kehren Sie zurück zur Anlegestelle und fahren mit einem kleinen Boot zur Dracheninsel, wo Sie in das Alltagsleben der Bewohner eintauchen können. Dann gehen die Passagiere wieder an Bord der Toum Tiou, und das Schiff bricht auf nach Cai Be. Ein ausgiebiges Mittagessen wird serviert. Dann geht die Toum Tiou in Cai Be vor Anker. Lokale kleine Boote holen die Passagiere zu einer interessanten Bootsfahrt durch den Schwimmenden Markt von Cai Be ab. Dann geht die Kreuzfahrt weiter, und das Schiff macht in Vinh Long halt, wo eine Ziegel-Fabrik und die Binh Hoa Phuoc Baumschule für Obstbäume besichtigt werden. Besuch einer typischen Wohnung der einheimischen Bewohner und einer Ausstellung von traditionellen landwirtschaftlichen Geräten.

Vinh Long (vietnamesisch für „Majestätischer Drachen“) liegt mitten im Delta, geschützt durch die beiden Mekongarme. Der Boden von Vinh Long ist reich an Schlickablagerungen und ist dadurch besonders gut geeignet für den Anbau von Mandarinen und anderen Früchten. Hier konzentriert sich das Leben auf das Wasser. Die Häuser stehen auf Stelzen, die am Ufer des Flusses in den Boden eingelassen sind. Händler bieten ihre Waren von den Booten aus an. Hunderte kleiner Boote sind hier täglich unterwegs. Die Fröhlichkeit und die offene Herzlichkeit der Händler macht den schwimmenden Markt zu einem besonderen Erlebnis. Rückkehr zur Toum Tiou und Fahrt Richtung Sa Dec. Nach Ankunft in Sa Dec geht das Schiff vor Anker. Ein köstliches Abendessen erwartet Sie.

3. Tag – Sa Dec

Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt in Sa Dec machen Sie einen Besuch in der Trung Vuong Grundschule. Dann geht es weiter zur Kien An Cung Pagode. Sie schlendern über den lebendigen Markt von Sa Dec. Die kleine Stadt Sa Dec (30.000 Einwohner) ist faszinierend in ihrer ungestörten Schönheit und Ursprünglichkeit. Rückkehr zur Toum Tiou und Weiterfahrt Richtung Chau Doc. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Nach Ihrer Ankunft in Chau Doc werden Sie mit kleineren lokalen Booten zu einem Dorf der Cham gebracht. Sie sind die Nachfahren der Champa, der früheren Herrscher in Vietnam. Wenn es die Zeit erlaubt, werden Sie den spektakulären Sonnenuntergang auf dem Berg Nui Sam in 237 m Höhe erleben. In seinen Felsen und Höhlen sind Dutzende kleiner Tempel und Pagoden gebaut. Hier haben Sie auch einen freien Blick über das Mosaik der in der Sonne flimmernden Reisfelder. Besuch des Lady Chua Xu Tempels und der Tay An Pagode. Dann kehren Sie zurück zur Toum Tiou, und das Abendessen wird an Bord serviert. Über Nacht liegt das Schiff vor Anker.

4. Tag – Sa Dec – Vinh Xuong – Phnom Penh

In der Morgendämmerung legt die Toum Tiou ab und fährt Richtung Vinh Xuong an der vietnamesischen Grenze. In dieser Zeit wird das Frühstück serviert. Nach Erledigung der Visa-Formalitäten geht es weiter Richtung Phnom Penh. Dann wird das Mittagessen an Bord serviert. Ankunft in Phnom Penh, der Hauptstadt von Kambodscha. Den Gästen steht es frei, das ehemalige „Paris des Ostens“ zu erkunden. Abendessen und Übernachtung an Bord.

5. Tag – Phnom Penh

Nach dem Frühstück Besuch des Königlichen Palastes, der Silberpagode und des Russischen Marktes. Nach Rückkehr auf die Toum Tiou wird das Mittagessen serviert. Anschließend Zeit zur Erholung. Auf Wunsch Besuch des Tuol Sleng Museums, das Foltergefängnis der Roten Khmer. Nach Rückkehr auf die Toum Tiou lassen Sie sich während des Abendessens durch die graziösen Tänzer und Tänzerinnen der „Apsara Show“ unterhalten.

6. Tag – Phnom Penh – Koh Chen – Kampong Tralach

Während das Frühstück serviert wird, fährt das Schiff weiter Richtung Koh Chen, ein gemütliches Dorf mit Handwerksbetrieben, die auf die Herstellung von silbernen Souvenirs spezialisiert sind. Dann geht es zurück zum Kreuzschiff, und die Toum Tiou fährt Richtung Kampong Tralach weiter. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen Sie die spektakuläre Wat Kampong Tralach Leu Pagode in Kampong Tralach. Nach Rückkehr zum Schiff wird das Abendessen serviert, und das Schiff geht über Nacht vor Anker.

7. Tag – Kampong Chhnnang – Chnok Tru

Heute fährt die Toum Tiou Richtung Kampong Chhnang, das 90 km von Phnom Penh entfernt ist. Kampong Chhnang ist einer der größten Fischereihäfen am Tonle Sap. Die Stadt ist berühmt für ihre Fischfarmen und Töpfereien. Außerdem werden die Produkte aus dem Thnot Baum hergestellt (ein mild schmeckender karamelfarbener Zucker, der in großen Kuchen und in Palmwein enthalten ist), der hier im Überfluss wächst.

8. Tag – Chnok Tru – Siem Reap

Die Toum Tiou fährt am frühen Morgen weiter. Jetzt ist es Zeit, Ihre Sachen zu packen und ruhig zu warten, währen das Schiff in den Tonle Sap fährt. Ankunft am Phnom Krom Pier wo die Passagiere von Bord gehen. Fahrt mit einem Bus nach Siem Reap (Fahrzeit ca. 5-6 Stunden)

Kreuzfahrt Siem Reap - Saigon mit Toum Tiou (8 Tage/ 7 Nächte)

Preise und Termine auf Anfrage

Verlängerungsprogramm

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebniss! Wie wäre es mit einem abschließenden Strandaufenthalt?
> Lassen Sie sich inspirieren

Simple Share Buttons