Thailand
Thailand

Rundreise durch Nordthailand mit Strandurlaub

Bangkok - Chiang Rai - Doe Mai Salong - Chiang Mai - Lampang - Sri Satchanalai - Sukothai Opburi - Ayutthaya - Bang Pa-In - Nakorn Pathom - Hua Hin

Auf ihrer Tour darf Bangkok, die „Stadt der Engel“, natürlich nicht fehlen. Im Mittelpunkt steht allerdings das ursprüngliche Thailand, das geprägt ist von herrlichen Landschaften und den Kulturen der Khmer sowie vieler anderer Ethnien. Ihre Route führt Sie vom Goldenen Dreieck bis nach Mae Sai an die Nordspitze Thailands, vom Berg Doi Mae Salong durch das Chiang Dao Gebirge und weiter nach Chiang Mai, Lampang und Sukothai bis in die alte Königsstadt Ayutthaya mit ihren Pagoden und Tempeln. Zum Abschluss können sie bei einem 5-tägigen Badeurlaub in Hua Hin die Seele baumeln lassen bevor es zurück nach Hause geht.

 

Reisedauer:18 Tage

Preis:ab 1.900,- € pro Person

Programmablauf

1. Tag – Frankfurt

Abreise

2. Tag – Bangkok

Willkommen in Thailand – Sàwàddee ká!

Ankunft – Transfer zum Hotel im Stadtzentrum – Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden – Übernachtung in Bangkok

3. Tag – Bangkok

Stadt der Engel

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie abgeholt zu einer Stadtrundfahrt durch Bangkok – Besuch des Großen Palastes (Grand Palace) und des Tempels des Smaragd-Buddha (Emerald Buddha) – nachmittags erleben Sie eine unvergessliche Fahrt durch die Klongs (Kanäle) – an Bord werden Erfrischungen gereicht – Übernachtung in Bangkok

4. Tag – Bangkok – Chiang Rai – Chiang Saen – Chiang Rai

Fahrt zum Goldenen Dreieck

Frühstück im Hotel – Transfer zum Don Muang Flughafen – Flug nach Chiang Rai – Ankunft in Chiang Rai und Transfer zum Hotel – anschließend Bootsfahrt nach Chiang Saen, der früheren Hauptstadt des Königreichs von Lanna. Besuch des Wat Phra Dhat Jom Kitti, des Wat Chedi Luang und des kleinen nahegelegenen Museums – Weiterfahrt mit PKW bzw. Minibus am Mekong entlang nach Baan Had Pai, einem Dorf mit Webereien – Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Chiang Khong und abschließend Besuch von Baan Kiew Karn, einem auf einem Hügel gelegenen Dorf der Weißen Hmong – Fahrt zum Aussichtspunkt Goldenes Dreieck und Rückkehr ins Hotel – Übernachtung in Chiang Rai

5. Tag – Chiang Rai – Doi Mae Salong

Bis zur burmesischen Grenze

Nach dem Frühstück im Hotel Besuch der Fisch-Höhle und der Geld-Höhle – anschließend Weiterfahrt nach Mae Sai, dem nördlichsten Punkt Thailands an der thailändisch-burmesischen Grenze – Besuch einer Jade verarbeitenden Fabrik – Gelegenheit zum Einkaufen auf dem lokalen Markt – Weiterfahrt durch eine großartige Landschaft mit dichtem Gebirgswald zum Berg Doi Mae Salong und Besuch von Dörfern der ethnischen Minderheiten der Akha, der Yao und der Lisu – abends Spaziergang um das Dorf der Lahu, wo Ihnen Ihr Reiseführer einiges über die Kultur dieses Volkes erzählen wird – Übernachtung in Doi Mae Salong

6. Tag – Doi Mae Salong – Chiang Dao – Chiang Mai

Die heilige Grotte von Chiang Dao

Morgens Wanderung (ca. 1 Stunde) durch den Wald und Fahrt zu einem Khaki-Dorf. Anschließend Weiterfahrt zum Dorf Chiang Dao. Es liegt an den begrünten Hängen des Chiang Dao Gebirges, dessen bis zu 2186 m hohe Kalksteinspitzen eine imposante Kulisse abgeben. In der Nähe liegt ein Entwicklungszentrum der thailändischen Regierung, in dem der Anbau von Kaffee- und Teepflanzen wissenschaftlich untersucht wird, um die Bevölkerung darüber zu informieren. Ziel dieses Projektes ist u.a., den Bergvölkern eine Alternative zum Opiumanbau aufzuzeigen, der hier seit Jahrhunderten betrieben wird. Landwirtschaftsfachleute gehen von hier aus in die Dörfer der Meo, Lisu und Karen, um die Bevölkerung bei Reisanbau, Ackerbau und Viehzucht zu unterstützen – Besuch eines weiteren Dorfes einer ethnischen Minderheit – Besichtigung der heiligen Grotte von Chiang Dao, die 14 km tief ist. Die im Innern aufgestellten Buddha-Statuen werden vom Tageslicht, das durch die Ritzen im Gestein in die Höhle fällt, in ein geheimnisvolles Licht getaucht – Weiterfahrt zu einem Elefantencamp und zu einer heißen Quelle – Fahrt nach Chiang Mai – Übernachtung in Chiang Mai

7. Tag – Chiang Mai

Besuch bei den H’mong

Frühstück im Hotel – vormittags Fahrt hinauf zum Wat Prathat Doi Suthep und Besichtigung der großen Pagode, die die heiligen Reliquien Buddhas enthält. Hier haben Sie Gelegenheit, den herrlichen Blick auf die ursprüngliche Berglandschaft zu genießen und die faszinierende Lebensart des Bergvolkes der H’mong kennenzulernen – Fortsetzung der Tour bergab in die Region von Bo Sang-Sankhampaeng, wo speziell kunsthandwerkliche Produkte hergestellt werden, z.B. Schirme, Seide Baumwolle, Schmuck, Holzschnitzereien, Silberwaren, Keramik und Lackarbeiten. – Übernachtung in Chiang Mai

8. Tag – Chiang Mai – Doi Inthanon – Lamphun – Lampang

Fahrt zum Doi Inthanon Nationalpark

Nach dem Frühstück Fahrt auf den höchsten Berg des Landes im Doi Inthanon Nationalpark, der mit seinen wilden Schluchten, pittoresken Wasserfällen und seiner schier undurchdringlichen Dschungellandschaft zu den schönsten Naturparks Thailands gehört. Eine Serpentinenstraße führt zu seinem Gipfel. In dem kleinen Wald dort oben gibt es herrlich blühende Rhododendren und seltene Vögel. – auf dem Rückweg Besuch des Vachirathan-Wasserfalls, eines Bergdorfes und des berühmten Tempels vom Chomthong – Weiterfahrt nach Lampuhn und Besuch des wunderschönen Wat Haripoonchai – Fahrt nach Pasang und Besuch eines Bergdorfes der Karen – Weiterfahrt nach Lampang, wo heute noch von Pferden gezogene Wagen in Gebrauch sind – Übernachtung in Lampang

9. Tag – Lampang – Sri Satchanalai – Sukothai

Sukothai – das erste Thailändische Königreich

Nach dem Frühstück Erkundung verschiedener im burmesischen Stil erbauter Tempel, so auch des Wat Phra Kaeo Don Tao, einer der am meisten verehrten Tempel in Thailand, des Wat Si Chum, des herrlichen Wat Lampang Luang und anderer Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterfahrt nach Sri Satchanalai, dem ursprünglichen Sitz von Sukothais Vizekönigen. Dort finden sich verschiedene sehenswerte Tempelruinen einschließlich Wat Chang Lorn und Wat Chedi Chet Thaew – Übernachtung in Sukothai

10. Tag – Sukothai – Phitsanulok – Lopburi – Ayutthaya

Lopburi mit seinen Überresten von Hindu und Khmer Tempeln

Nach dem Frühstück Besuch weiterer Tempelruinen in Sukothai einschließlich der gewaltigen Stein-Buddha Darstellungen, die über die alten Stadtmauern hinausragen. Die größten Tempel sind Wat Mahathat und Wat Si Chum mit ihren massiven sitzenden Buddhas. – Weiterfahrt nach Phitsanulok und Besuch der Sehenswürdigkeiten der Stadt, u.a. auch Wat Phra Si Rattana Maha That, der den am meisten verehrten Phra Buddha Chinarat beherbergt. Er stammt aus dem Jahr 1357 und wird als schönste Buddha-Darstellung Thailands betrachtet. Fahrt hinunter nach Lopburi, einer alten Stadt aus dem 9. Jh., wo die Überreste von Hindu und Khmer Tempeln zu sehen sind und der imposante Ramratchaniwet Palast, der im 17. Jh. von Ayutthayas König Narai als Sommerresidenz errichtet wurde – Weiterfahrt nach Anutthaya und Übernachtung in Anutthaya

11. Tag – Ayutthaya – Bang Pa-In – Nakorn Phatom – Hua Hin

Ayutthaya, die alte Königsstadt, und Fahrt ans Meer

Nach dem Frühstück im Hotel Morgentour zur alten Hauptstadt des Königreichs von Siam (1350-1767) und Besuch der eindrucksvollen Ruinen von Tempeln, Palästen und anderen historischen Sehenswürdigkeiten – Weiterfahrt nach Bang Pa-in zur Sommerresidenz des letzten Königs der Chakri Dynastie und Besuch des dortigen Wat Niwet Thamaprawat, einer von Thailands ungewöhnlichsten Buddha-Tempeln, dessen Kapelle einer englischen gotischen Kirche ähnelt. – Fahrt nach Pra Pahtom Chedi, wo vor ca. 2300 Jahren der Buddhismus eingeführt wurde – Weiterfahrt hinunter ans Meer zu einem der schönen Beach Resorts in Hua Hin – Strandurlaub – Übernachtung in Hua Hin

12. Tag – Hua Hin

Strandurlaub im Resort

13. Tag – Hua Hin

Strandurlaub im Resort

14. Tag – Hua Hin

Strandurlaub im Resort

15. Tag – Hua Hin

Strandurlaub im Resort

16. Tag – Hua Hin

Strandurlaub im Resort

17. Tag – Hua Hin – Bangkok

Transfer zum Flughafen Bangkok (ca. 4-5 Stunden) – Abreise nach Deutschland

18. Tag – Frankfurt

Ankunft

Preise und Leistungen

Tour: Thailand – Rundreise durch Nordthailand mit Strandurlaub, Dauer: 18 Tage
Preis ab 1.900,- € pro Person.

Der genannte Preis gilt ab 2 Personen in der Nebensaison und kann innerhalb einer Kategorie je nach Hotelauswahl variieren

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen mit Frühstück in den Hotels der gewünschten Kategorie im Doppelzimmer mit privatem Bad/WC
  • die Homestay-Unterkunft ist nicht klimatisiert und hat ein Badezimmer zur gemeinsamen Benutzung
  • englisch sprechende lokale Reiseführer (ggf. deutsch sprechende Reiseführer auf Anfrage)
  • sämtliche Transfers und Autofahrten im klimatisierten Privat-PKW bzw. Kleinbus oder Jeep (nicht klimatisiert) mit Fahrer
  • Bootsfahrten, Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgebühren lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflüge (Angebot auf Anfrage: Nennen Sie uns dafür bitte die vollständigen Namen der Reisenden, Ihren gewünschten Abflugort und die genauen Termine)
  • Visa: Reisende aus Deutschland brauchen kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen.
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgelder, Getränke, Telefon, Reinigung etc.

Angebotsanfrage

Ihre Anfrage zur Tour: Thailand – Rundreise durch Nordthailand mit Strandurlaub

Anrede

Titel

Vorname (alle lt. Reisepass)*

Nachname (alle lt. Reisepass)*

E-Mail Adresse*

Telefon (tagsüber für evtl. Rückfragen)*

Vor- und Nachnamen mitreisender Personen (alle lt. Reisepass)

Postleitzahl

Ort

Land

Reisedauer in Tagen

Abreisedatum (TT.MM.JJJJ)*

Rückkehrdatum (TT.MM.JJJJ)*

Mitreisende Erwachsene*

Mitreisende Kinder

Anzahl Einzelzimmer

Anzahl Doppelzimmer

Anzahl Dreibettzimmer

Hotelkategorie

Wenn Sie ein unverbindliches Angebot für einen Langstreckenflug wünschen, dann geben Sie hier bitte die Vor- und Nachnamen aller Mitreisenden an (alle lt. Reisepass)

Anmerkungen zur Anfrage

Wünschen Sie einen Rückruf? Dann geben Sie hier Ihre Rückrufnummer an:

Wie sind Sie auf Vietnam Tours gestoßen?

Sie sind im Begriff eine Reiseanfrage für ein individuelles für Sie persönlich erstelltes Angebot zu machen. Da heutzutage immer mehr im Spamordner landet und den Interessenten gar nicht erreicht, geben Sie bitte eine möglichst regelmäßig benutzte E-Mail-Adresse an. Vietnam Tours verpflichtet sich, sämtliche persönlichen Daten von Interessenten und Kunden in keinem Falle an Andere weiterzugeben. Ihre Daten dienen ausschließlich zur reibungslosen Er- und Zustellung eines Angebotes und werden nach 6 Wochen automatisch aus unserem System gelöscht.

Bitte beachten:
Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

* Diese Felder sind Pflichtfelder

Simple Share Buttons